Von guten Mächten wunderbar geborgen...

                                                  Dietrich Bonhoeffer

Ja zu Tod und Trauer
Ja zum Leben
Ja zu Tod und Trauer
Ja zum Leben

FÜR HINTERBLIEBENE UND ANGEHÖRIGE

In einer Kultur, die über Tod und Trauer kaum etwas weiß, irrt ein Trauernder orientierungslos, gefangen im Hamsterrad von Schmerz und Verzweiflung. Es ist nicht damit getan, dieses Vakuum in kurzer Zeit mit Informationen zu füllen. Zumal Infor-mationen Zeit benötigen, um ins Bewusstsein zu sinken und dort in ihrer eigenen Zeit zu Erkenntnis zu reifen. Wer erlebt, dass Antworten ihn nicht mehr tragen und doch weiß, dass die Wahrheit, die sein Leben trägt, mehr ist als schablonen- hafte Antworten, erkennt, dass die wirklichen Fragen sich nicht intellektuell beantworten lassen. Sie beantworten sich durch das, was wir erleben. Das reife Vertrauen pocht nicht auf das Vertraute sondern ist auch zur Verneigung der Seele vor dem Geheimnis des Lebens bereit und stellt sich dem

Dasein auch in all seiner Krisenhaftigkeit. Erst aus dieser

eigenen Erkenntnis kann sich ein verändertes Verständnis und ein konstruktiver Umgang mit Tod und Trauer entwickeln. Jede Entwicklung beginnt wie jede Reise mit dem ersten auch noch so kleinen Schritt oder Impuls.

Dazu führe ich Vorträge und Tagesveranstaltungen durch. Mit Betrachtungen von Tod und Trauer in unterschiedlichen Kultu-ren und Zeitaltern und mit ganz konkreten Handlungsimpulsen, um aus einer gesunden Trauer in ein neues Leben kommen zu können. Hilfreich nicht nur in Akutsituationen. Sondern auch für Menschen, die ein Bewusstsein für Tod und Trauer entwi-ckeln möchten. Und für Trauernde, die feststecken und eine gute Lösung für sich suchen.

Vorträge

In etwa zwei Stunden erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Zu-sammenhänge und Handlungsimpulse für eine gesunde Trauer.

Eintagesveranstaltungen

Neben Hintergrundwissen ist hier Zeit für konkrete Handlungen im Umgang mit Tod und Trauer. Als Stütze und Wegweiser in ein neues Leben.

IMPRESSUM          DATENSCHUTZ